WAKAI GmbH Top > Produkte > WAKAI-Verbindungsanker

Porenbeton-Verbindungsanker

WAKAI-Verbindungsanker

Einbaubeispiel

Der WAKAI-Verbindungsanker ist ein Einschlag-Anker (Zuganker) für Porenbetonmauerwerk (z.B. Ytong). Bei Anwendung der sog. Stumpfstoßtechnik dient er dem fugenneutralen Verbund von Porenbetonwänden mit Wänden aus gleichen oder auch anderen Baustoffen wie z.B. Kalksandstein, Mauerziegeln u.s.w.

Der WAKAI-Verbindungsanker wurde zusammen mit der YTONG AG (Xella Deutschlang GmbH) entwickelt und verfügt über das Prüfzeugnis Nr. 21 0633 2 99 des MPA NRW.

Vorteile

  1. Hohe Zeitersparnis
  2. Keine Spezialwerkzeuge erforderlich
  3. Weniger Planungsaufwand

Montagehinweise

Verbindungsanker Verbindungsanker Verbindungsanker Verbindungsanker
Der Kalksandstein an der Porenbetonwand anlegen und auf der Porenbetonwand in der Hohe vom Kalksandstein makieren.
WAKAI-Verbindunganker wie oben veranschaulicht biegen
WAKAI-Verbindunganker in die Porenbetonwand einschlagen
WAKAI-Verbindungsanker wieder gerade biegen und auf dem Kalksandstein auflegen.

Anwendungsbeispiele

Klicken Sie das Foto an, um es zu vergrößern
Kalksandstein-Mauerwerk an Ytong-Wandelement
Kalksandstein-Mauerwerk an Ytong-Blockstein-Mauer

Material

Art-Nr. Material VPE
WPB-V Edelstahl A2 (1.4301) 250 (5X50)