WAKAI GmbH Top > Produkte > Inpull Nut

Hohlraummutter

Inpull Nut

inpull nut

Eigenschaften

  1. Verwendbar für Schraubengewinde M4/M6/M8/M10
  2. Einfache Montage undkeine Spezialwerkzeuge erforderlich
  3. Die Hohlraummutter hat eine große anliegende Andruckfläche
  4. Dünne Lasche (0,3 mm Dick)
  5. Rostfreie Hohlraummutter
  6. Für Blechdicke von:
    0,5 bis 3,0 mm = Art.-Nr. PL-4(M4)
    0,6 bis 3,0 mm = Art.-Nr. PL-6(M6)
    1,2 bis 4,0 mm = Art.-Nr. PL-8(M8)
    1,2 bis 7,0 mm = Art.-Nr. PL-10(M10)
    1,5 bis 8,0 mm = Art.-Nr. PL-12(M12)

Montagehinweise

inpull inpull inpull
Halten Sie die Lasche der Hohlraummutter wie oben gezeigt, und schieben Sie sie dann ins vorgebohrte Loch.
Ziehen Sie die Lasche leicht zu sich nach oben. Dann die Lasche nach unten biegen.
Zu befestigendes Teil aufsetzen und festschrauben.

Anwendungsbeispiel

inpull inpull
Lkw-Aufbau
Autokarosserie

Abmessungen/Material

Material: Edelstahl
inpull
Art-Nr. Schrauben-
abmessungen
Erforderliche Schrauben-
länge S
[mm]
Durchmesser der Vorbohrung d
[mm]
Hohlraum-
mutterdicke
H
[mm]
Hohlraum-
mutterlänge L1
[mm]
Länge L+L1
[mm]
Hohlraum-
mutterbreite B
[mm]
Laschen-
breite
B1
[mm]
Bruchmomente
Maxmale Belastung
Umformmaschinen Bohrer [Nm] [kpcm] [kN] [kp]
PL-4 M4 H+T+A+1,4 8,0 8,2 2,5 13,0 25,3 7,2 12,5 5,9 60 3,4 350
PL-6 M6 H+T+A+2,0 10,0 10,2 3,5 14,0 28,5 9,5 14,5 10,0 110 7,8 800
PL-8 M8 H+T+A+2,5 12,5 12,7 4,5 21,0 36,5 12,0 17,0 24,5 250 14,7 1500
PL-10 M10 H+T+A+3,0 15,5 15,7 5,0 25,0 44,3 14,3 19,6 39,2 400 19,6 2000
PL-12 M12 H+T+A+3,5 18.0 6,0 26,0 44,5 16,9 22,1 58,8 600 29,4 3000

Anmerkungen

inpull